Folge uns auf:
innsbruck zentrum
Das Gams neue Wellness-Highlight

25 min bis Innsbruck

Kurze Wege vom Stubaierhof  

Sie möchten Ihren Aktivurlaub im Stubaital mit Sightseeing verbinden? Dann sind Sie bei uns im Vier Sterne Hotel Stubaierhof bestens aufgehoben.

Verbringen Sie Ihren Urlaub in der Nähe von Innsbruck, immerhin sind es nur 25 Autominuten, die Sie von der historischen Landeshauptstadt trennen. Ob mit dem eigenen Auto oder mit den öffentlichen Verkehrsmitteln, eines schätzen unsere Gäste besonders: die optimale Lage unseres Vier Sterne Hotels in der Umgebung von Innsbruck.

Und eines garantieren wir Ihnen: Sie werden von der Landeshauptstadt begeistert sein. Ob Shoppen, Genießen oder Kultur erleben: In Innsbruck stehen Ihnen alle Tore offen.

Nordkette Tirol
Urlaub in Innsbruck

4 Nächte
Zwischen Berg und Stadt

13.06. - 27.12.2024 | 04.01. - 28.02.2025 | 08.03. - 11.04.2025

Vielfalt genießen. Bergerlebnisse im Stubaital und Stadt-Highlights in Innsbruck

Nachhaltig & gemütlich in die Stadt

Alle 30 min fährt bei der Haltestelle 100m neben dem Stubaierhof ein gams nachhaltiger Bus nach Innsbruck ab. Oder noch besser: Mit der Stubaitalbahn geht's ab Fulpmes gams gemütlich durch Wiesen, Wälder und idyllische Dörfchen bis in die Altstadt von Innsbruck!

  • Mit dem Bus in ca. 45 min: Haltestelle Neustift i. St. Rain bis Haltestelle Innsbruck Hauptbahnhof
  • Mit der Stubaitalbahn in ca. 65 min: Bahnhof Fulpmes bis Innsbruck Hauptbahnhof

Innsbruck bietet eine Vielzahl an beeindruckenden Sehenswürdigkeiten. Nachfolgend haben wir einige Klassiker aufgelistet: 

  • Das Goldene Dachl: Dieses Gebäude im Zentrum der Altstadt von Innsbruck ist mit mehr als 2.600 feuervergoldeten Kupferschindeln bedeckt und war einst die Tribüne für königliche Zeremonien & Veranstaltungen.
  • Schloss Ambras ist eine prächtige Burganlage, die im 16. Jahrhundert von Erzherzog Ferdinand II erbaut wurde und eine bedeutende Kunstsammlung beherbergt.
  • Die Bergisel-Schanze: Am Weg ins Stubaital sticht sie euch vielleicht ins Auge, eines Wahrzeichen von Innsbruck und eine der modernsten Skisprunganlagen der Welt. Von oben bietet sie einen spektakulären Blick auf die Stadt und ist auch im Sommer zugänglich. Dazu passt auch das Bergisel-Musem, in dem man die Geschichte der Bergisel-Schanze und des Skispringens in Innsbruck kennenlernt.
  • Hofkirche: Eine imposante Kirche, die die Gräber von Kaiser Maximilian I. und anderen Mitgliedern der Habsburgerdynastie beherbergt.
  • Der Alpenzoo ist der höchstgelegene Zoo Europas mit einer Vielzahl an alpinen Tierarten.
  • Tiroler Landesmuseum: Ein Museum, das die Geschichte Tirols von der Steinzeit bis zur Gegenwart präsentiert.
  • Das Tiroler Volkskunstmuseum: Ein Museum, das die Traditionen, Kunst und Handwerkskunst Tirols präsentiert.
  • Die Domkirche St. Jakob: Eine beeindruckende barocke Kirche mit einem wunderschönen Innenraum.
  • Der Hofgarten: Ein wunderschöner Park, der zu einem gemütlichen Spaziergang oder einer Pause einlädt.
  • Das Bergisel-Museum: Ein Museum, das die Geschichte der Bergisel-Schanze und des Skispringens in Innsbruck zeigt.

So könnte ein Tag in der Alpenstadt Innsbruck aussehen:

Nach dem Frühstück im Stubaierhof und einer ca. 25 minütigen Fahrt nach Innsbruck beginnen Sie den Tag mit einem Besuch des Goldenen Dachls in der Altstadt. Sie können auch durch die engen Gassen und Plätze der Altstadt spazieren gehen und das historische Ambiente genießen.
Besuchen Sie dann die Hofkirche, die die Grabstätten von Kaiser Maximilian I. und anderen Mitgliedern der Habsburgerdynastie beherbergt.
Zwischendurch gönnen Sie sich eine Pause in einem der gemütlichen Cafés in der Altstadt.

Am Nachmittag besuchen Sie die Bergisel-Schanze und genießen Sie die atemberaubende Aussicht auf die Stadt und die Nordkette.
In diesem Zuge geht sich auch ein Besuch des Tirol Panorama Museums aus, das sich in der Nähe der Schanze befindet. Dort erfahren Sie mehr über die Geschichte und Kultur Tirols. Wenn Sie noch Zeit haben, verbinden Sie den Besuch des wunderschönen Innsbrucker Hofgartens mit einem Spaziergang und einer kleinen Shopping Tour in der Altstadt.

Nach einem Tag voll mit Erlebnissen und tollen Eindrücken kehren sie dank der kurzen Fahrzeit rechtzeitig zum gams regionalen Abendessen wieder in den Stubaierhof zurück. 

  • Lage: Die Stadt liegt inmitten der Alpen und bietet atemberaubende Ausblicke auf die Bergwelt. Das macht die Innsbrucker Gegend zu einem idealen Ort für Outdoor-Aktivitäten wie Skifahren, Wandern und Bergsteigen.
  • Kultur: Innsbruck hat eine reiche kulturelle Geschichte, die bis ins Mittelalter zurückreicht. Die Stadt ist bekannt für ihre barocke Architektur, Museen, Musikfestivals und traditionelle Tiroler Küche.
  • Geschichte: Innsbruck war früher die Hauptstadt der Habsburgerdynastie, die im Hofburg-Palast, dem Schloss Ambras und der Hofkirche nach wie vor greifbar ist.
  • Skisport: Innsbruck ist eine der bekanntesten Wintersportstädte der Welt und hat einige der besten Skigebiete in den Alpen in der Nähe, einschließlich der Olympiaworld Innsbruck und des Skigebiets Nordkette.

Innsbruck ist die Landeshauptstadt des Bundeslandes Tirol in Österreich und liegt im Herzen der Alpen. Weitere wissenswerte Fakten im Überblick:

  • Bevölkerung: Innsbruck hat eine Bevölkerung von ca. 132.000 Einwohnern und ist damit die fünftgrößte Stadt Österreichs.
  • Transport: Innsbruck hat einen internationalen Flughafen und ist auch gut an das europäische Bahn- und Straßennetz angeschlossen.
  • Klima: Innsbruck hat ein kontinentales Klima mit warmen Sommern und kalten Wintern, perfekt für Skifahrer und Snowboarder.

In Innsbruck gibt es viele Museen, die eine breite Palette von Themen abdecken, von Geschichte und Kunst bis hin zu Wissenschaft und Technologie. Eine Übersicht der Museen und Ausstelllungen in Innsbruck finden Sie hier.

Innsbruck bietet eine breite Palette an Restaurants und Cafés, die eine Vielzahl von kulinarischen Erlebnissen bieten – von traditioneller Tiroler Küche bis hin zu internationalen Gerichten. Eine Übersicht aller kulinarischen Gaststätten Innsbrucks finden Sie hier.

Shopping-Tipps aus erster Hand

Sie planen einen Ausflug ins nahegelegene Innsbruck?

Ihre Gastgeberin Martina verrät Ihnen, wo Sie die angesagtesten Cafés und sehenswertesten Shops finden. 

Hurra die Gams!
urlaub anfragen

Hurra die Gams!

 

und herzlich Willkommen bei uns im Stubaierhof Neustift. Sie erreichen uns gerade nicht persönlich, denn wir genießen unsere Saisonpause draußen in der Bergwelt oder sind gerade mit dem Umbau beschäftigt.

Gerne können Sie uns aber jederzeit ein E-Mail oder eine Nachricht über WhatsApp schreiben und wir melden uns GAMS verlässlich so schnell wie möglich bei Ihnen retour.

 

Ab 13. Juni sind wir gerne wieder persönlich für Sie da. 

Hurra die Gams! und bis Gams bald.

 

PS: Wussten Sie, dass Sie online auf unsere Homepage zu besten Konditionen gleich direkt buchen können?